Meine Winterleseliste – Die perfekten Bücher für die Weihnachtszeit

Die Tage werden kälter, die ersten Schneeflocken fallen leise vom Himmel, wir hören Weihnachtslieder, Plätzchenduft weht durch unser Zuhause und wir machen es uns drinnen mit Kerzen, Tee, Lichterketten und kuscheligen Decken gemütlich. Etwas, das für mich in der Weihnachtszeit auf keinen Fall fehlen darf, sind Bücher. Was gibt es Schöneres als sich in seiner liebsten Kuscheldecke einzuwickeln, eine Kerze anzuzünden, Plätzchen zu essen und dabei ein gutes Buch zu lesen? Für mich gehören diese Momente zu meinen Allerliebsten.

Welche Bücher auf meiner Leseliste für den Winter auf keinen Fall fehlen dürfen, verrate ich euch im heutigen Post.

  • Was bei mir jedes Jahr aufs Neue herausgekramt wird ist Harry Potter. In keinem anderen Buch wird die Weihnachts- und Herbstzeit so wundervoll beschrieben und Harry Potter ist für mich einfach Kindheitserinnerung pur. Egal wie oft ich diese Bücher lese, sie entführen mich immer wieder aufs Neue in die zauberhafte, spannende Hogwartswelt.
  • Bettina Bieberstein Lee & Anna Hänström – God Jul – Sweden Style: Ein wunderschöner weihnachtlicher Interior Bildband  in dem neun schwedische Wohnungen oder Häuser zur Weihnachtzeit vorgestellt werden. Neben traumhaft stimmungsvollen Fotografien von tief verschneiten Wäldern oder den typisch schwedischen roten Holzhäuschen erfährt man aber auch viel über schwedische Weihnachtstraditionen. Für mich definitiv eines der schönsten Weihnachtsbücher überhaupt. Wer noch nicht in Weihnachtsstimmung ist, sollte unbedingt einmal durch dieses Buch blättern.
  • The little book of hygge: Dieses Buch ist einfach Hygge pur. Man kann sich wunderbar einkuscheln, die stimmungsvollen Bilder auf sich wirken lassen und sich ganz diesem gemütlichen Gefühl hingeben, das die Herbst- und Winterzeit so schön macht.
  • Rosie Blake – The Hygge Holiday/Ein Laden voller Hygge-Glück: Das Buch wird als wärmste und kuscheligste Geschichte des Jahres tituliert und das allein war schon ein Grund für mich dieses Buch in meine Leseliste aufzunehmen. Ich liebe es Bücher zu lesen, die in der Jahreszeit spielen in der man sich selbst auch gerade befindet und gemütliche, leichte Geschichten und Erzählungen passen perfekt zu der kuscheligen Weihnachtsstimmung. In der Geschichte geht es um eine junge Dänin, Clara, die in ein kleines englisches Dorf zieht. Doch dort ist die Stimmung trotz nahender Weihnachtszeit nicht besonders gut, da viele der Geschäfte im Dorf schließen müssen. Clara beschließt dem kleinen Dorf zu helfen und rund um die Idee der Protagonistin entspinnt sich eine wundervolle gemütliche Geschichte zum Wohlfühlen.
  • Brooke McLary – Slow: Ein Buch, das ich perfekt finde um leichter und unbeschwerter ins neue Jahr zu starten. Wer mir schon länger auf Instagram folgt, wird vielleicht mitbekommen haben, dass ich Ende des Jahres gerne einmal meine Sachen durchgehe, etwas ausmiste und aufräume um ohne unnötigen Ballast das neue Jahr zu beginnen. Um den nötigen Anstoß zu bekommen eignet sich dieses Buch perfekt. Es ist, wie der Name schon vermuten lässt, ganz dem langsamen, einfachen Leben gewidmet und behandelt einerseits das Ausmisten materieller Dinge aber auch Themen wie digitaler Minimalismus oder Achtsamkeit werden angesprochen. Gerade gegen Ende des Jahres finde ich es sehr schön sich mit solchen Büchern auf seine eigenen Werte und Ziele zu besinnen und noch einmal gründlich auszumisten bevor das neue Jahr beginnt.
  • Jenny Colgan – Christmas at little Beach Street Bakery: Wer Lust auf ein romantisches und weihnachtliches Buch hat, das direkt gute Laune macht, sollte sich ‚Christmas at Little Beach Street Bakery‘ auf jeden Fall einmal ansehen. Die Charaktere sind einfach so sympathisch und mich hat es direkt in Weihnachtsstimmung gebracht. Noch dazu finde ich das Cover einfach unglaublich süß und passend für die Weihnachtszeit.

Welche Bücher lest ihr gerne zur Weihnachtszeit? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen, ich freue mich immer über neue Vorschläge und Inspiration.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu